E-Jugendhallenturnier am 4.1.2020 in Bad Schussenried

 SV Muttensweiler

 E2:

9.50Uhr TSB Ravensburg

10.30Uhr SV Bad Buchau

11.30Uhr SGM Unlingen/Daugendorf

12.10Uhr SGM Ennetach/Rulfingen/Blochingen

anschl.Platzierungsspiele

 E1:

14.11Uhr FV Bad Schussenried

14.26Uhr SV Horgenzell

14.48Uhr SGM Warthausen

15.14Uhr FC Mittelbiberach

16.17Uhr FV Bad Schussenried

16.32Uhr SV Horgenzell

16.54Uhr SGM Warthausen

17.20Uhr FC Mittelbiberach

Turnier mit Hin und Rückspiel  

Hallenkreismeisterschaft 2020

Der SVM spielt wie bereits erwähnt dieses Jahr wieder bei der HKM mit. Folgende Spiele finden am 03.01. statt:

17:39 Uhr SGM : Türksport 2

19:10 Uhr SV Steinhausen : SGM

20:15 Uhr FV Bad Schussenried : SGM

21:07 Uhr SGM : FC Wacker Biberach 2

Den kompletten Spielplan findet ihr unter:

www.fupa.net/riss

Wir freuen uns auf eure lautstarke Unterstützung.

Neuzugänge: Julian Gebhart und Nico Siegler

Torwart Julian Gebhart wechselt mit sofortiger Wirkung vom FV Bad Schussenried zur SGM.
Ebenfalls vom FV Bad Schussenried kehrt Nico Siegler zur SGM zurück.

Internes Hallenturnier und Weihnachtsfeier

Das traditionelle interne Hallenturnier findet am 21.12.2019 ab 14:00 Uhr in der Halle in Ingoldingen statt. Wir würden uns über zahlreiche Zuschauer freuen, Kaffee und Kuchen gibt es ebenfalls ;-).

Zur anschließenden Weihnachtsfeier ab 19:00 Uhr in der Halle Muttensweiler laden wir alle Spieler, Jugendtrainer, tatkräftige Mithelfer, Gönner und treuen Fans recht herzlich ein. Wir freuen uns auf ein paar gemütliche Stunden mit euch.

Andreas Maier verlässt die SGM Muttensweiler/ Hochdorf

Der A-Ligist SGM Muttensweiler/Hochdorf und Trainer Andreas Maier gehen ab sofort getrennte Wege. Das ist das Ergebnis einer Sitzung zwischen den jeweiligen Abteilungsleitern beider Vereine und Andreas Maier. Beide Parteien einigten sich auf eine einvernehmliche Trennung. Andreas Maier übernahm den SV Muttensweiler vor 2,5 Jahren.

„Die neu gegründete SGM steht aktuell auf einem, für alle Seiten unbefriedigenden, 10. Tabellenplatz mit lediglich zwei Punkten Vorsprung zur Abstiegsrelegation. Dass mit der Mannschaft mehr drin ist hat man im Pokal deutlich gesehen“ betont Abteilungsleiter Tobias Köhler vom SV Muttensweiler. „Wir können Andi nicht viel vorwerfen, er war als Trainer stets loyal und mit 100 Prozent Einstellung dabei. Dennoch hoffen wir nun auf neue Impulse, die Mannschaft steht jetzt voll in der Verantwortung“, ergänzt Achim Bürk vom TSV Hochdorf.

Andreas Maier erklärt:  „Ich finde es zwar schade, aber es ist unter dem Strich die richtige Entscheidung. Die Ergebnisse und die Art und Weise wie wir in den vergangenen Wochen gespielt haben, entsprachen nicht mehr meiner Vorstellung und auch nicht der Erwartung der beiden Vereine. Ich hatte 2,5 gute Jahre in Muttensweiler und drücke der SGM weiter die Daumen“.

Auch die beiden Vereine bedanken sich bei Andreas Maier für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren, nicht nur auf, sondern auch außerhalb des Fußballplatzes und wünschen Ihm alles Gute.

Bis auf weiteres wird Oliver Schwarz, bisheriger Trainer der zweiten Mannschaft, die Verantwortung und Trainingsleitung übernehmen.

Bezirkshallenmeisterschaft E-Jugend Endrunde


Sonntag 8.12.19 Sporthalle Hochdorf
9.52 Uhr SGM Muttensweiler-SGM Maselheim
10.14 Uhr SGM Birkenhard – SGM Muttensweiler
10.58 Uhr FV Biberach – SGM Muttensweiler


Auf gehts 🔴🔵!!!

Josef Gleinser ist junger WFV-Fußballheld

Bei einem Festakt in Stetten wurden zahlreiche Ehrenamtliche des Fußball-Bezirks Riss für ihr außergewöhnliches Engagement in ihren Vereinen geehrt. Dieses Jahr war auch der SVM unter den Preisträgern. In der Kategorie „Junge Fußballhelden“ wurde unser Vorstand Josef Gleinser mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

Die „Fußballhelden“ sind Teil der DFB-Aktion Ehrenamt. Der Förderpreis richtet sich speziell an junge, talentierte Ehrenamtliche, die sich und/oder ihre Vereine in besonderem Maße durch ihre persönlichen ehrenamtlichen Leistungen hervorgehoben haben.

Der ehemalige Bundesliga-Schiedsrichter Knut Kircher dankte hierbei Josef für seinen außergewöhnlichen Einsatz und überreichte ihm einen Gutschein für ein verlängertes Fußballwochenende in Barcelona.

Josef Gleinser ist ein absoluter Glücksfall für den SV Muttensweiler: Unermüdlich, leidenschaftlich und erfolgreich arbeitet er für den Verein. Als Spieler, Jugendleiter, dann Jugendtrainer und mittlerweile als erster Vorstand ist die Ernennung zum „Jungen Fußballhelden“ mehr als verdient.

Lieber Josef, nochmals herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für deine fleißige Arbeit im Verein.

Abteilungs- und Jugendleitung
SV Muttensweiler

Bezirkspokal Viertelfinale am 23.11.2019 SGM Rot/Haslach : SGM1 1:3

Am Samstag bestritt die SGM Muttensweiler/Hochdorf das Viertelfinale im Bezirkspokal. Im Aufeinandertreffen der zwei im Wettbewerb verbliebenen A-Ligisten, gastierte man bei der SG Rot/Haslach. In einer sehr ausgeglichenen ersten Halbzeit, ging der Gastgeber durch einen Foulelfmeter kurz vor dem Seitenwechsel in Führung. Diese konnte Jakob Winter jedoch direkt nach Wiederanpfiff ausgleichen. Der Gast bekam nun Aufwind und hatte fortan in einem Spiel mit Chancen auf beiden Seiten, leichte Vorteile zu verzeichnen. Louis Ruß brachte Muttensweiler/Hochdorf in der 70. Minute in Führung. Danach hatte der Gastgeber Pech bei einem Pfostentreffer, besser machte es auf der anderen Seite wiederum Louis Ruß, der mit seinem Treffer zum 3:1 in der 86. Minute den Sack zu Gunsten unserer SGM endgültig zu machte und für den viel umjubelten Siegtreffer sorgte.  

Am Ende stand ein verdienter Erfolg unserer Elf und mit dem Einzug ins Bezirkspokal Halbfinale ein doch noch versöhnlicher Jahresabschluss.

Terminankündigung:
Das Interne Hallenturnier mit anschließender Weihnachtsfeier findet am 21.12.2019 statt. Bitte vormerken.

Letztes Punktspiel 2019 am 17.11.2019

SG Erlenmoos: SGM 1 2:1
Die erste Halbzeit war ausgeglichen, die Tore schoss jedoch der Gastgeber. In der zweiten Halbzeit verstärkten unsere Jungs den Druck auf den Gegner, kamen aber erst in der 85. Minute durch Christian Werner zum Anschlusstreffer. In der Schlussphase drängte man auf den Ausgleich, ohne jedoch erfolgreich zu sein. Somit beendet man das Spieljahr 2019 auf einem unbefriedigenden 10. Tabellenplatz. Im neuen Jahr muss sicher eine deutliche Steigerung folgen, um nicht noch ganz nach hinten abzufallen.

SGM 2: SG Schemmerhofen 2 2:5
Gegen den Tabellenführer und Titelfavorit aus Schemmerhofen geriet man bereits nach kurzer Zeit mit vier Toren in Rückstand. Danach zeigte man jedoch Moral und konnte das Spiel zumindest einigermaßen ausgeglichen gestalten.
Tore: Andreas Schätzle, Andreas Maurer

SGM 3: SG Schemmerhofen 3 2:5
Tore: Frank Härle, Matthias Herrmann

Bezirkspokal Viertelfinale am 23.11.2019
SGM Rot/Haslach : SGM1 um 14:00 Uhr

Terminankündigung:
Das Interne Hallenturnier mit anschließender Weihnachtsfeier findet am 21.12.2019 statt. Bitte vormerken.

Spiel heute!!!

Das Spiel der Ersten findet heute in Erlenmoos statt. Die zweite Mannschaft spielt in Hochdorf, die dritte auf dem Trainingsplatz in der Schweinhauser Straße. Bitte weitersagen.