Punktspiel vom 20.10.2019 und Vorschau

SG Rot/Haslach : SGM 1 3:2
Bereits in der 4. Minute brachte Christian Werner unsere Elf mit 1:0 in FĂźhrung. Im Anschluss an zwei Eckbälle lag man aber bereits nach 12 Minuten mit 2:1 zurĂźck. Danach agierte man viel zu häufig mit langen Bällen und es entwickelte sich kein gutes Spiel. Im zweiten Durchgang wurde es dann besser und die SGM war das etwas gefälligere Team, ohne jedoch vor dem Tor zwingend zu werden. So kam es wie es kommen musste, der Gastgeber nutzte in der 78. Minute einen Fehler in der Abwehr zum 3:1. Zwar brachte erneut Christian Werner unsere Elf drei Minuten später nochmal auf 3:2 heran, zu mehr reichte es aber leider nicht. Eine unnĂśtige Niederlage beim aktuellen Tabellenzweiten, bei dem man zumindest einen Punkt hätte mitnehmen mĂźssen. 

SG SV Tannheim: SGM 2 6:2
Durch zwei schnelle Tore zu Beginn der Partie sowie kurz vor und kurz nach der Halbzeit war das Spiel rasch entschieden. Die SGM zeigte im Anschluss jedoch Moral und gab nicht auf. So konnte zumindest durch Philipp Ruß und Matthias Herrmann etwas Ergebniskosmetik betrieben werden. 

SG SV Tannheim 2: SGM 3 12:1
Tor: Florian Funk 

Punktspiel am 27.10.2019
SV Erolzheim : SGM 1 um 15:00 Uhr 
SF Sießen i.W. : SGM 2 um 15 :00 Uhr 
SF Sießen i.W. 2: SGM 3 um 13:15 Uhr 

Punktspiel am 03.11.2019
SGM 1 : LJG Unterschwarzach um 14:30 Uhr
in Muttensweiler 
SV Baustetten 2 : SGM 2 um 14:30 Uhr
SV Baustetten 3 : SGM 3 um 12:45 Uhr

Schreibe einen Kommentar