FROHE WEIHNACHTEN

Der SV Muttensweiler 1947 e.V. wünscht allen Jugendspielerinnen, Jugendspielern, Spielern, Mitgliedern, Trainern, Eltern, ehrenamtlichen Helfern und Sponsoren sowie vor allem unseren zahlreichen Fans FROHE WEIHNACHTEN und einen GUTEN RUTSCH ins Jahr 2019.

SV Dettingen II : SV Muttensweiler 1:3

Tore: 2x Nico Siegler, Christian Werner

Nach der frühen Führung gab der SVM nach und nach mehr Spielanteile ab. Logische Konsequenz war der Ausgleich kurz nach der Halbzeit. Gegen Ende der Partie investierte der SVM nochmals mehr und kam zu einem unter dem Strich nicht unverdienten Auswärtserfolg.

Wiedergutmachung am Samstag, 24.11.2018 (18. Spieltag)
SV Muttensweiler : SV Winterstettenstadt
Beginn: 14:30 Uhr
Reserve: 12:45 Uhr

Auswärtsspiel in Dettingen bereits um 12:45 Uhr!!!

Nach dem gewonnenen Derby steht der nächste unangenehme Gegner vor der Türe. Gegen den SV Dettingen II tat man sich in den vergangenen Jahren immer sehr schwer. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung analog dem Spiel in Stafflangen sollte jedoch alles möglich sein. Anpfiff ist entgegen den FakeNews im Mitteilungsblatt bereits um 12:45 Uhr. Bitte weitersagen!!!! Die Reserve ist spielfrei.

SV Stafflangen : SV Muttensweiler 1:3

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man das kleine Derby in Stafflangen verdient für sich entscheiden. Die Tore können auf www.fupa.net/riss im Nachgang online angeschaut werden.

https://www.fupa.net/tv/match/sv-stafflangen-sv-ingoldingen-muttensweiler-steinhausen-6779219-101325/

Reserve: 3:4
Tore: Sven Bahrenburg, 2x Raphael Krug, Manuel Mohr
Auch die zweite Mannschaft konnte die volle Punktzahl mit nach Hause nehmen. Nach 3:1-Führung und zwischenzeitlichem Unentschieden gelang kurz vor Schluss noch der vielumjubelte Siegtreffer.

Punktspiel am Sonntag, 11.11.2018 (16. Spieltag)
spielfrei

Punktspiel am Sonntag, 18.11.2018 (17. Spieltag)
SV Dettingen II : SV Muttensweiler
Beginn: 14:30 Uhr
Reserve: spielfrei

Kleines Derby

Am Sonntag ist der SVM zu Gast beim Nachbarn in Stafflangen. Nach glücklichen Siegen in den vergangenen Spielen steht nun wieder ein richtiger Härtetest auf dem Spielplan. Der zu Saisonbeginn ambitionierte SVS steht mit drei Punkten Vorsprung (bei einem Spiel mehr) auf einem unbefriedigendem fünften Platz. Ein Dreier ist dagegen auch für den SVM immens wichtig, um sich nachhaltig von den hinteren Plätzen verabschieden zu können. Das Personalkarussell der letzten Wochen dreht sich dabei leider stark weiter. Nach dem sperrbedingten Ausfall von Robin Widmann kann man jedoch vermutlich wieder auf Capitano Werner hoffen. Der Wetterbericht schaut ordentlich aus, sodass man auf volle 90 Minuten in Stafflangen hoffen darf.

Spielbeginn ist am Sonntag bereits um 14:30 Uhr. Die Amateurmannschaften spielen bereits um 12:45 Uhr.

Wir freuen uns auf eure lautstarke Unterstützung!!!

Endlich wieder PUNKTSPIELzeit

Nach dem grandiosen 1:2 Sieg in Äpfingen gegen unseren ehemaligen Kulttrainer Hans Sulz startet der SVM am heutigen Freitag gegen den SV Dettingen II in die Saison. Der personell aufgerüstete SVD konnte bereits am vergangenen Sonntag mit einem 2:2 gegen den Titelfavorit aus Stafflangen überraschen. Der SVM sollte also mehr als gewarnt sein.

Nicht vergessen: Jahreskarten sind wieder erhältlich!!!!

Wir freuen uns auf die neue Saison mit euch