Knapper Auswärtserfolg in Berkheim

Bereits am Freitag konnte sich der SVM, von zahlreichen Fans begleitet, gegen den Tabellenführer mit 1:0 durchsetzen. Tor des Tages erzielte Heiko Weber. Der BSC hatte zwar mehr Ballbesitz, verzweifelte aber an der starken SVM-Abwehr. Zwingende Torchancen konnten keine verzeichnet werden. Der SVM hingegen war durch Konter stets gefährlich und hätte durchaus noch das ein oder andere Ding machen können. Alles in allem gewann der SVM in einem von Spannung geprägten Spiel nicht unverdient.

Die zweite Mannschaft konnte sich bereits am Donnerstag mit 4:2 durchsetzen.

Ein großer Dank geht an die Jungs aus Berkheim für die tolle Party am Donnerstag, auch wenn man im Beerpong erneut die Nase vorne hatte

Habt Ihr Lust auch in den Sommerferien in Bewegung zu bleiben?

Der SV Muttensweiler bietet einen Sommer – Schnupperkurs zum Thema „Funktionelles Training“ an.
An folgenden Terminen könnt Ihr Euren ganzen Körper trainieren und straffen:
Montags 01.08./08.08./15.08./22.08./29.08. von 19:30-20:45 oder
Samstags 30.07./06.08./13.08./20.08./27.08. von 10:30-11:45.

Kostenpunkt: Nichtmitglieder 25€ pro Kursblock (z.B. für jeden Mo),
Mitglieder trainieren kostenlos.

Anmeldung: Telefonisch oder schriftlich bei Anke Döbereiner, 01772191720.

Vorbereitung Sommer 2016/17

Trainingstage Montag, Mittwoch ,und Freitags

1.Training, Freitag 8.7 mit Spielerversammlung

Vorbereitungsspiele:
13.7   19:00 SV Laupertshausen – SVM
16.7   17:00 SVM – SV Karsee
22.7   19:00 SV Fischbach – SVM
24.7   18:00 SV Betzenweiler – SVM
31.7   17:30 SV Unterstadion – SVM
3.8   Pokalquali ? oder SV Schemmerhofen – SVM
7.8   Pokalspiel
14.8  Punktspiel

Man darf jetzt nicht alles so schlecht reden wie es war. (Fredi Bobic)

Trainer Sulz
01729050663

Letzter Spieltag

Spiel vom Samstag, 04.06.2016

(letzter Spieltag)

SV Kirchdorf : SV Muttensweiler 1:0

Reserve: 1:0

Der SV Muttensweiler beendet die Saison somit auf dem achten Tabellenplatz. In einer enttäuschenden Rückrunde, geprägt von zahlreichen Spielerausfällen, konnte man leider nicht an die erfolgreiche Hinrunde anknüpfen. Die zweite Mannschaft schließt die Saison auf dem 5. Tabellenplatz ab. Vielen an die zahlreichen Spieler, die kurzfristig reaktiviert wurden. Ihr habt uns mit eurem Einsatz sehr geholfen.

Ein großer Dank geht auch an alle, die uns in dieser Form sowohl inanziell, als auch ehrenamtlich unterstützt haben. Nur so kann ein Verein wie unser geliebter SVM überleben. Der größte Dank geht jedoch natürlich an unsere treuen Fans. Auch wenn wir in der Rückrunde nicht den Fußball zeigen konnten, den ihr (und wir) gerne gesehen hätten, so ward ihr trotzdem immer lautstark für uns da.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in einer hoffentlich besseren Saison 2016/2017.

Eure Jungs vom SVM

Endlich wieder 3 Punkte auf Motscha

Nach einer langen Zeit konnten die SVM-Anhänger am gestrigen Mittwoch endlich wieder einen Heimspieldreier bejubeln. Nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit mit Chancen auf beiden Seiten ging der SVM nach einem wuchtigen Kopfballtreffer von Nico Siegler mit 1:0 in Führung. Kurz darauf stand Christian Werner goldrichtig und konnte auf 2:0 erhöhen. Der FV Biberach II spielte jedoch weiter mit und konnte nach schöner Kombination auf 2:1 verkürzen. Das Spiel stand nun auf Messers Schneide, ehe Oliver Mayer mit einem Traumtor aus 70m den alten Abstand wieder herstellen konnte. Christian Werner konnte schließlich mit seinem zweiten Streich den Endstand von 4:1 erzielen.

Nach einer langen Durststrecke konnte der SVM somit mal wieder vor heimischem Publikum gewinnen und auch spielerisch überzeugen. Am kommenden Sa steht das letzte Spiel der Saison gegen den SV Kirchdorf auf dem Plan. Hier ist ein Sieg für einen versöhnlichen Saisonabschluss Pflicht. Ob der SVM eine zweite Mannschaft aufgrund der Personalmisere stellen kann ist noch offen.