Spielbericht SGM Muttensweiler/Hochdorf Aktive:

Reserve: SGM Muttensweiler/Hochdorf: SV Stafflangen 5:0

Tore: 3x Philip Ruß, Robin Widmann, Alexander Schwarz

Eine klare Sache war das Reservespiel. Nach der 4:0 Führung zur Halbzeit schaltete die SGM einen Gang zurück und gewann dennoch souverän. Mit weiter sieben Punkten Vorsprung steht unsere Elf weiter auf dem Spitzenplatz der Tabelle.

Erste Mannschaft: SGM Muttensweiler/Hochdorf: SV Stafflangen 2:1

Tore: Alexander Thyroff, Janik Riegger

Eine mal wieder gemeinschaftlich überzeugende Leistung zeigte unsere Elf im kleinen Derby gegen den SV Stafflangen. In der ersten Halbzeit war die SGM deutlich überlegen und ging folgerichtig durch Alex Thyroff und Janik Riegger in Führung. Mit einer besseren Chancenverwertung, wäre sogar eine deutlich höhere Führung möglich gewesen. Die zweite Halbzeit gehörte dann den Gästen. In einer packenden und spannenden, jedoch nicht unfairen, Schlussphase konnte die Heimelf die alles in allem verdienten drei Punkte letztendlich zuhause behalten. Durch den Sieg rückte unsere Elf wieder auf den dritten Tabellenplatz vor.

Nächste Woche geht es in Rot an der Rot darum, die ansteigende Form und den Tabellenplatz zu bestätigen.

Vorschau:

Sonntag, 15.05.2022 um 13:15 Uhr 

              Reserve: SGM Rot/Haslach : SGM Muttensweiler/Hochdorf

Sonntag, 15.05.2022  um 15:00 Uhr

               SGM Rot/Haslach : SGM Muttensweiler/Hochdorf

Spielbericht SGM Muttensweiler/Hochdorf Aktive:

Reserve: SGM Muttensweiler/Hochdorf: FC Bellamont 0:1

Spielbericht: In einer über weite Strecken ausgeglichenen Partie zwischen dem Tabellenführer und dem Zweiten, kassierte die SGM mit dem Schlusspfiff das 0:1 und musste eine bittere Niederlage einstecken. Trotzdem bleibt die SGM souveräner Tabellenführer.

Erste Mannschaft: SGM Muttensweiler/Hochdorf: FC Bellamont 1:1

Torschütze: Leo Gnandt

Spielbericht: Die SGM startete gut in die Partie und hatte zunächst leichte Vorteile zu verzeichnen. Nach schönem Solo von Louis Ruß, bediente er mustergültig Leo Gnandt, der herrlich zur Führung für die Heimelf vollstreckte. Danach verlor man völlig den Faden, der FC Bellamont gewann die Oberhand und kam zum mehr als verdienten Ausgleich. In der Phase hatte die SGM Glück nicht in Rückstand zu geraten. Nach der Pause wendete sich das Blatt wieder, Muttensweiler/Hochdorf wirkte nun entschlossener, tat sich aber schwer zu klaren Torchancen zu kommen. Erst in der Schlussphase als man vehement auf den Siegtreffer drängte, kam man zu klaren Chancen, ein weiterer Treffer wollte dabei aber nicht mehr herausspringen.

Somit konnte der FC Bellamont einen über die gesamte Spielzeit betrachtet, nicht unverdienten Punkt entführen. Am kommenden Mittwoch erwartet die Erste die LJG Unterschwarzach zum Nachholspiel, ehe am man am Sonntag beim FV Biberach II gastiert.

Die SGM muss nun schnell wieder in die Erfolgsspur zurückfinden, damit der Zug in Richtung Relegationsplatz nicht ohne sie abfährt.

Vorschau:

Mittwoch 27.04.2022 um 18.30 Uhr in Muttensweiler

                 SGM Muttensweiler/Hochdorf: LJG Unterschwarzach

Donnerstag, 28.042022 um 18.30 Uhr in Muttensweiler

       Reserve SGM Muttensweiler/Hochdorf: LJG Unterschwarzach

Sonntag, 01.05.2022 um 15 Uhr

                  FV Biberach II: SGM Muttensweiler/Hochdorf

DFB Mobil zu Gast beim SV Muttensweiler

Am Montag, den 25. April 2022 um 17:30 Uhr (Sportplatz Muttensweiler) besucht das DFB Mobil die SGM Muttensweiler/Winterstettenstadt und führt eine Mustertrainingseinheit mit Spielern der E-Jugend durch. Die SGM-Trainer, alle Interessierten sowie Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen als Zuschauer teilzuhaben.
Vor Ort zeigen die Teamer des DFB mittels eines Demonstrationstrainings neue Ansätze und Impulse für das Jugendtraining.Die beiden DFB-Mobil-Teamer, qualifizierte Referenten aus dem DFB-Trainerstab, beraten, betreuen, demonstrieren und schulen die Teilnehmer direkt vor Ort in einem moderierten, 90-minütigen Demo-Training . Im anschließenden, einstündigen Infoabend wird umfassend über aktuelle Themen des DFB und des WFV informiert und entsprechendes Infomaterial verteilt.

Bittere Niederlage im Spitzenspiel in Biberach

Wacker Biberach :  SGM Muttensweiler/Hochdorf 1:0

Reserve:

Wacker Biberach :  SGM Muttensweiler/Hochdorf 0:5

Tore: 3x Philip Ruß, Christoph Busch, Moritz Glede 

Eine bittere Niederlage im Spitzenspiel musste die SGM am Wochenende gegen Wacker Biberach verkraften. Dabei sahen die Zuschauer auf dem Biberacher Kunstrasen zunächst ein gutes, temporeiches Spiel mit leichten Vorteilen für unsere Elf. Torraumszenen waren jedoch auf beiden Seiten Mangelware. Lediglich kurz vor dem Pausentee hatte unser Team nach toller Kombination eine gute Torchance.

Die zweite Halbzeit startete mit einer Fehlerreihe unserer Hintermannschaft, welche Wacker eiskalt zur Führung nutzen konnte. In der Folge zeigte sich die SGM bemüht, zählbares sprang jedoch nicht heraus. Wacker hingegen war durch Konter und lange Bälle ebenfalls nur bedingt gefährlich.

So kam es wie es kommen musste…trotz Schlussoffensive blieb es bei der, aufgrund der besseren Effizienz, nicht unverdienten Niederlage.

Die zweite Mannschaft gewann auch in dieser Höhe verdient und festigte den ersten Tabellenplatz.

Vorschau:  Am kommenden Sonntag ist unsere SGM spielfrei. Die zweite Mannschaft spielt bereits am Donnerstag, 14.04.2022 um 18:30 Uhr gegen den TSV Ummendorf in Muttensweiler. Danach ist in Hochdorf der FC Ballamont zu Gast.

Sonntag, 24.04.2022 um 13.15 Uhr in Hochdorf.

         Reserve: SGM Muttensweiler/Hochdorf : FC Bellamont

Sonntag, 24.04..2022 um 15 Uhr

            SGM Muttensweiler/Hochdorf : FC Bellamont

Spielbericht SGM Muttensweiler/Hochdorf Aktive:

Erste Mannschaft: SGM Erlenmoos/OchsenhausenII: SGM Muttensweiler/Hochdorf 2:2

Torschützen: Patrick Ruß, Fabian Angele

Spielbericht: Unsere SGM war am vergangenen Sonntag bei der SGM Erlenmoos/Ochsenhausen II zu Gast. Zwar musste unsere Elf ersatzgeschwächt antreten, war zunächst aber trotzdem das etwas bessere Team. In der Folge entwickelte sich im ersten Durchgang eine ausgeglichene Partie, in der sich beide Mannschaften schwer taten klare Torchancen herauszuspielen. Direkt nach Wiederanpfiff brachte Padi Ruß unsere Elf in Führung und die Elf von Coach Oli Schwarz(der in der Innenverteidigung aushalf) schien das Geschehen nun im Griff zu haben. Aus dem Nichts wurden die Gäste jedoch durch einen individuellen Fehler (Elfmeter) zurück ins Spiel gebracht. Im Anschluss drückte aber wieder der Gast und ging durch Fabi Angele verdient in Führung. Nachdem ein Spieler der Heimelf des Feldes verwiesen wurde, schienen die Zeichen nun klar auf Auswärtssieg zu stehen, jedoch konnte der in Unterzahl agierende Gastgeber durch einen fragwürdigen Elfmeter erneut ausgleichen. Auf der Gegenseite blieb der SGM in der Schlussphase ein Elfmeter an Alexander Thyroff verwehrt. Auch wenn unsere Mannschaft in einer hitzigen Schlussphase nochmal alles versuchte, sprang nicht mehr als ein durchaus enttäuschendes Unentschieden heraus. Die Schuld hierfür, soll aber keinesfalls beim Schiri gesucht werden!!!

Fazit: Mund abputzen, weiter machen. Will man jedoch weiter um den Relegationsplatz kämpfen, muss bereits am kommenden Sonntag gegen die LJG Unterschwarzach eine deutliche Leistungssteigerung her.

Vorschau:  Am kommenden Sonntag erwartet man in Muttensweiler die LJG Unterschwarzach, die im Kampf um den Klassenerhalt unbedingt punkten möchte und am vergangenen Sonntag bereits ein deutliches Lebenszeichen gesendet hat.

Sonntag, 03.04.2022 um 13.15 Uhr in Muttensweiler

         Reserve: SGM Mutensweiler/Hochdorf: LJG Unterschwarzach

Sonntag, 03.04..2022 um 15 Uhr

            SGM Muttensweiler/Hochdorf: LJG Unterschwarzach

Vorschau

Vorbereitungsspiele 2022
SGM : Bad Schussenried I 1:2
SGM : Bad Saulgau 2:3
SGM : Bad Schussenried II 1:3
SV E’Zell 2 : SGM 2 0:1
SGM : SV Mittelbuch 0:1
SGM : SV Schemmerhofen 1:3
SGM Maselheim : SGM 0:3

Nach einer insgesamt ordentlichen Vorbereitung starten wir endlich wieder in die Pflichtspielsaison. Wie bereits erwähnt konnten wir uns mit Jakob Schmid vom SSV Ulm verstärken. Bedauerlicherweise hat sich unser Capitano und Leitwolf Christian Werner im vorletzten Spiel schwer verletzt und wird vorerst nicht mehr zur Verfügung stehen. Lieber Gigi, alles Gute und gute Besserung von der gesamten Mannschaft.

Am Wochenende sind wir zu Gast bei der neuntplatzierten SG Erlenmoos/Ochsenhausen II. Das Hinspiel konnte man mit 3:1 für sich entscheiden. Wir freuen uns auf das Wiedersehen auf dem Sportplatz und auf eure zahlreiche und lautstarke Unterstützung.

Vorschau:
Sonntag, 27.03.2022 13.15 Uhr Reserve: SG Erlenmoos II : SGM Muttensweiler/HochdorfSonntag, 27.03.2022 15:00 Uhr SG Erlenmoos : SGM Muttensweiler/Hochdorf

Einladung Abteilungsversammlung Fußball

Am Freitag, 25.03. findet die Abteilungsversammlung der Abteilung Fußball so gegen 20:30 Uhr im Vereinsheim (nach der Spielerversammlung) statt.

1. Begrüßung

2. Bericht der Abteilung

3. Wahlen

4. Sonstiges

Anträge können bei der Abteilungsleitung eingereicht werden.

Vorschau:

Sonntag, 27.03.2022 13.15 Uhr

       Reserve: SG Erlenmoos II : SGM Muttensweiler/Hochdorf

Sonntag, 27.03.2022  15:00 Uhr

                      SG Erlenmoos : SGM Muttensweiler/Hochdorf